Clean-Up Day 2022

Anmeldung Clean-Up-Day 2022

Der Clean-Up-Day geht im Jahr 2021 in die neunte Runde und gehört vielerorts bereits fix in die Agenda. Am vergangenen Clean-Up-Day wurden über 600 Aufräum-Aktionen durchgeführt. Werde auch Du Teil der Bewegung, organisiere am 16. und/oder 17. September 2022 eine Aufräum-Aktion und registriere sie hier. Nur registrierte Aktionen von Gemeinden, Schulen, Vereinen und Kleingruppen nehmen an der Verlosung von insgesamt 6 Ausflügen im Wert von 500.- Franken, einem Coop-Wanderpokal, zwei Coop-Gutscheinen für 1000.- Franken und drei SBB-Gutscheinen im Wert von jeweils 150.- Franken teil. Auf Wunsch erhalten angemeldete Aktionen auch Unterstützung bei der Medienarbeit. Mehr zum Wettbewerb erfährst Du hier.

Gruppen: Gemeinden, Schulen, Vereine, Unternehmen

Mach mit: Organisiere zusammen mit Deiner Gemeinde, Schule, Deinem Verein oder Deinem Unternehmen eine lokale Aufräum-Aktion, bei der Du auf die Littering-Problematik aufmerksam machst und Abfälle fachgerecht entsorgst. Du hilfst dadurch nicht nur mit, das Bewusstsein in der Öffentlichkeit für Littering zu schärfen, sondern leistest auch einen aktiven Beitrag für die Lebensqualität und das Sicherheitsgefühl in Deiner Gemeinde.

Bei der Gestaltung Eurer Clean-Up-Day-Aktion sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Falls Euer Unternehmen in der Abfallwirtschaft oder in der Recyclingbranche tätig ist, könntet Ihr zum Beispiel auch einen Tag der offenen Tür veranstalten. Ladet die Bevölkerung ein und zeigt ihr, wie wichtig Eure Arbeit für eine saubere Schweiz ist.

Kleingruppen: Bis zu 5 Personen

Gehörst Du keinem Verein an oder möchtest Du Dich keiner grossen Aufräum-Aktion anschliessen? Dann melde Dich mit Deiner Familie oder Freunden als Kleingruppe an und mach auch Du mit am Clean-Up-Day und sei im kleinen Rahmen Teil von einer grossen nationalen Bewegung. Familien oder Gruppen von bis zu 5 Personen können sich als Kleingruppe anmelden.

Einzelpersonen:

Möchtest Du Dich gerne am Clean-Up-Day engagieren und suchst noch nach einer Gruppe, der Du Dich anschliessen kannst? Kein Problem: Melde Dich bis am 15. September 2022 an und wir informieren Dich darüber, wo in Deiner Umgebung Aufräum-Aktionen stattfinden und an wen Du Dich wenden kannst.

Persönliche Daten

Weiteres

Quick-Jump

Patronin Clean-Up-Day 2021: Christa Rigozzi - Moderatorin

Christa Rigozzi - Patronin Clean-Up-Day 2021

«Herumliegender Abfall zerstört nicht nur die Idylle eines Ortes, sondern auch unsere Lebensgrundlage. Deshalb engagiere ich mich für den IGSU Clean-Up-Day. Helfen Sie mit!»
Christa Rigozzi,
Moderatorin, Entertainerin und Influencerin

«Die Verbundenheit mit der Natur liegt bei uns in der Familie: Mit meinen Grossvätern ging ich früher oft Pilze sammeln. Und auch mein Vater, der Jagdaufseher war, hat mir gezeigt, welcher Reichtum an Naturschätzen unsere Heimat bietet. Heute erkunde ich das Tessin mit meinen Kindern und meinem Mann. Bei unseren Wanderungen treffen wir aber leider manchmal auch auf Abfall, der nicht korrekt entsorgt wurde. Darüber können wir uns richtig ärgern. Herumliegender Abfall zerstört nicht nur die Idylle eines Ortes, sondern auch unsere Lebensgrundlage. Deshalb setze ich mich am nationalen Clean-Up-Day vom 17. und 18. September 2021 gegen Littering und für eine saubere Umwelt ein.»
Christa Rigozzi,
Moderatorin, Entertainerin und Influencerin

Lesen Sie den Kommentar » Kommentar verstecken »

Let's do it

World Clean-Up-Day Logo

Der Nationale Clean-Up-Day der Schweiz ist Teil des World Cleanup Day. Über 180 Länder auf der ganzen Welt beteiligen sich am diesjährigen World Cleanup Day – so auch die Schweiz! Mach mit!