Wer ist die IGSU?

Die IGSU ist die im Mai 2007 gegründete Interessengemeinschaft für eine saubere Umwelt. Dahinter standen am Anfang die privatwirtschaftlich organisierten Recyclingunternehmen IGORA-Genossenschaft für Aluminium-Recycling und PRS - Verein PET-Recycling Schweiz - welche sich bereits seit 2004 gemeinsam gegen das Littering engagieren. Eine offene Plattform im Kampf gegen das Littering ist entstanden und weitere Partner aus konsumnahen Gebieten sowie der Recyclingwirtschaft konnten gewonnen werden, um gemeinsame Massnahmen umzusetzen.

Mitglieder

igora
Pet Recycling Schweiz
VetroSwiss

Partner & Gönner

Coop
ICGA
McDonald's
Migros
Swiss Cigarette
20 Minuten
logo_valora

Projektpartner

JTI

IGSU-Sympathisant

Organisationen/Unternehmen:

KEEN

 

Privatpersonen:

Daniel Frischknecht
Julia Gebhard
Sarah Tisal

 

Institutionelle Partner

BAFU
Kommunale Infrastruktur

 

 

Mitglied von

The Clean Europe Network